Lernen – 

ein Leben lang

Bildung ist der Schlüssel zu einem erfüllten Leben, das gilt sowohl für die frühkindliche Bildung als auch für Berufsausbildung und Studium bis hin zu einem lebenslangen Lernen. Die Möglichkeiten zur Bildung dürfen nicht von der Herkunft oder dem Geldbeutel der Eltern abhängen. Deshalb setzen wir Sozialdemokrat*Innen uns für kostenlose Bildung ein - für alle - ein Leben lang.

Wir wollen: 

  • Familien mit bedarfsgerechten Betreuungsangeboten unterstützen
  • Aufbau der gleichberechtigten Inklusion in Regelschulen ermöglichen
  • die kreisweiten Förderschulen bis zur gleichberechtigen Inklusion an Regelschulen erhalten
  • die Schulsozialarbeit als wesentliches Element des Schulbetriebs fortsetzen und weiter ausbauen
  • ein interkulturelles Miteinander als gewinnbringender bildungspolitischer Faktor weiter ausbauen
  • die Digitalisierung an Schulen und allen Bildungseinrichtungen des Rhein-Erft-Kreises beschleunigen
  • für eine gute Ausstattung an den Schulen und Bildungseinrichtungen sorgen
  • Schulen und Bildungseinrichtungen mit leistungsstarken Internetzugängen und notwendiger Hardware ausstatten
  • jeder und jedem qualifizierten ausbildungswilligen Bewerber*in mit einem geeigneten Ausbildungsplatz versorgen
  • die Berufskollegs des Rhein-Erft-Kreises stärken und weiterentwickeln 
  • Einrichtungen für lebenslanges Lernen, z.B. die VHS, unterstützen